REACH HEARTBEAT

„Wir sind gesegnet, um ein Segen zu sein“ – das ist eine unserer tiefsten Überzeugungen als Familie und als Kirche.

Wir sind dankbar dafür, dass Gott uns treu versorgt. Diese Grosszügigkeit wollen wir weitergeben. Zusammen als Kirche haben wir in unserem Umfeld, unserem Land und in dieser Welt bereits so viel Positives bewirken können. Durch REACH werden wir jedes Jahr Teil der Antwort.

Dieses Jahr haben wir uns bewusst entschieden, unsere langjährigen REACH-Projekte (AVC, ICF Cambodia und ICF Tel Aviv) von unserem OneLove-Konto (10ten) zu unterstützen. Wir möchten dieses Jahr bewusst für «REACH HOME» sammeln – unser eigenes Umbau-Projekt 2022.

Um unsere vorhanden Ressourcen in Zukunft besser zu nutzen, haben wir uns entschieden auf den Sommer 2022 Teile vom 3. Stock zu kündigen. Daraus ergeben sich für uns drei neue Möglichkeiten. Kids: Im 3. und 4. Stock entstehen drei neue grosszügige Kinderräume, wo unsere Kinder Jesus kennenlernen und Spass haben können. Community: Im 4. Stock entsteht eine neuer Ess- und Community-Bereich mit Rheinsicht, wo wir am Sonntag neue Freundschaften knüpfen und bestehende vertiefen können. Staff: Durch die reduzierte Miete werden wir künftig neue Anstellungen in unserem Staff ermöglichen, um unsere Kirche vorwärts zu bringen.

Damit wir diese Schritte gehen können, müssen wir jedoch einen grösseren Umbau vornehmen. Weiter unten gehen wir detailliert auf dieses Projekt ein.

Egal, was deine Möglichkeiten sind – jeder von uns kann etwas tun und damit einen Unterschied machen. Danke für deine Gebete, deine tatkräftige Unterstützung und dein finanzielles Mittragen.

Michel & Sandra Steffen

Michel und Sandra Steffen
Lead Pastors ICF Schaffhausen